Ist Ihr Auto fit für den Herbst?

Glätte, Nässe, Nebel, Wildwechsel – für Autofahrer ist der Herbst eine Zeit mit vielen Herausforderungen. Wer jetzt nicht aufpasst, fährt gefährlich. Vor allem das optimale Sehen und gesehen werden steht jetzt im Mittelpunkt.

Zu Beginn des Herbstes ist es sinnvoll, sein Fahrzeug einem Auto-Check zu unterziehen. Reifendruck, Profiltiefe, Beleuchtung, Scheibenwischer und die Batterie sollten unbedingt kontrolliert werden. Saubere Scheiben - von innen und außen - helfen, den Überblick zu behalten. Schmierende Wischblätter müssen ausgetauscht werden.

In den Vordergrund rückt der Lichttest. Neben der Verschmutzung sind schlecht eingestellte Scheinwerfer ein großes Sicherheitsproblem. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe stellte bei den Lichttest-Wochen 2016 fest, dass jeder dritte Autofahrer als "Blender" oder gar als "Einäugiger" unterwegs ist.

Auch in diesem Jahr können im Oktober Auto- und Lkw-Fahrer bei uns kostenfrei am Licht-Test teilnehmen und die Scheinwerferfunktionen, die Leuchtweiteregulierung, die rückwärtige Beleuchtungseinrichtung und das Bremslicht testen lassen.

Wir über uns

Wer wir sind

Firmengeschichte

Unser Team

Aktuelles | Alles neue zu unserem Autodienst und mehr

September 2017
Reifenwechsel mit Frühstück in Münchenbernsdorf
August 2017
Kfz-Überführung mit eigenem Fahrzeugtransporter
Juli 2017
Klimaanlagen-Wartung
zum Archiv